Podologische Praxis Steiner, Bismarck Str. 20, 40822 Mettmann, Fußpflege
Podologische Praxis Steiner, Bismarck Str. 20, 40822 Mettmann, Fußpflege

Leistungen

aktuelle Preisliste
Preisliste Podologische Praxis Steiner ([...]
PDF-Dokument [96.4 KB]

 

Medizinische Fußpflege  

 

Diese Behandlung ist besonders gut geeignet für Menschen, die präventiv

für die Gesundheit ihrer Füße vorsorgen. Diese  Behandlungsart  beinhaltet u.a:

  • Nagelschnitt
  • Hornhautabtragung
  • Fachgerechtes Entfernen von Hühneraugen
  • Hautpflege
  • Individuelle medizinische Fachberatung

 

 

Podologische Komplexbehandlung

 

Die Behandlung erfolgt durch eine ärztliche Verordnung im Rahmen eines Risikofußes mit krankhaften Veränderungen des Fußes und/oder  der Nägel.

 Patienten  mit Diabetes und  Angiopathie(Gefäßerkrankung)/Neuropathie(Nervenerkrankung)  erhalten in der Regel   eine Heilmittelverordnung von ihrem Hausarzt oder Diabetologen.

Behandlungsmaßnahmen:

  • Regelmäßige und gründliche podologische Anamnese mit  Befunderhebung
  • Nagelschnitt
  • Abtragung von schmerzhaften Schwielen, Hornhaut und Hühneraugen
  • Abtragung von Nagelverdickungen
  • Intensive Hautpflege
  • Individuelle medizinische Fachberatung

 

 

Nagelspangen Therapie

 

Ähnlich wie bei einer Zahnspange, wird  bei der Nagelspangentherapie versucht, den eingerollten oder gar eingewachsenen Nagel  gerade zu richten(Orthonyxie).Dabei handelt es sich um eine  schmerzfreie konservative Therapie und  bietet eine schonende   Alternative zu den  chirurgischen  Eingriffen. Wir verfügen über verschiedene  Spangentechniken, die wir abhängig von der Indikation,  Ausprägung der Nageldeformität und Entzündungszeichen zielgerichtet einsetzen.

Wir beraten Sie gerne und stellen einen entsprechenden Kostenvoranschlag an Ihre Krankenkasse aus. Es ist wichtig,  dass Sie diesen Ihrer Krankenkasse  vorlegen  und im Vorfeld die Frage der Kostenübernahme klären.

 

 

Nagelprothetik

 

Hierbei handelt es sich um einen künstlichen Nagelaufbau nach Verlust infolge traumatischer Einwirkungen oder Nagelerkrankungen.  Diese Technik dient zur Verstärkung und Wiederaufbau der teilweise vorhandenen Nägel. Dabei wird das natürliche Nagelwachstum nicht beeinträchtigt. Der künstliche Nagelersatz kann jederzeit lackiert werden und ist kaum noch zu erkennen.

 

 

Nagelpilzbehandlung

 

Nagelpilz ist eine Infektion der Nägel, die meist  durch Fadenpilze(Dermatophyten) verursacht wird. Treffen Pilze auf ein geschwächtes Immunsystem mit zusätzlichen  begünstigenden Faktoren wie z.B. Mikroläsionen, Feuchtigkeit im Schuhwerk, Schweißüberproduktion, orthopädische Fehlstellungen,  oder  mangelnde Hygiene,  kann  eine lästige und hochansteckende Pilzinfektion entstehen.

Nach ärztlicher  Diagnostik empfehlen wir Ihnen einen  frühzeitigen Beginn mit der   podologischen Therapie, begleitet mit lokalen antimykotischen Mitteln oder evtl. systemische Therapie nach der ärztlichen Anordnung. Diese Nagelerkrankung erfordert viel Geduld und Selbstdisziplin bei der  konsequenten Umsetzung der therapeutisch-pflegerischen Maßnahmen.

 

 

Warzenbehandlung

 

Bei den Warzen handelt es sich um eine Virusinfektion in den oberen Hautschichten. Die Infektion erfolgt über Mikroverletzungen der Haut. Begünstigende Faktoren für eine Infektion  können sein: Stress, lokale und systemische Immunschwäche, hormonelle Einflüsse, Durchblutungsstörungen, aufgeweichte oder verletzte Haut, feucht-warmes Milieu, Druck und Reibung. Sie heilen bei 2/3 aller Patienten  meist spontan oder nach 2-3 Jahren ab. Trotz der Therapie besteht eine hohe Rezidivrate(30%).

Da die Warzen sehr druckschmerzhaft sein können, bieten wir Ihnen eine regelmäßige Warzenabtragung mit einer Skalpelltechnik. Zusätzlich beraten und empfehlen  wir  Ihnen effektive Markenprodukte zu Warzenbekämpfung.

 

 

Hygiene

Gesundheit für Ihre Füße, meine oberste Priorität …

 

  • Der Hygienebereich für die Aufbereitung der podologischen Instrumente auf höchstem Qualitätsniveau
     
  • Für Sie kontrolliert und zugelassen von den zuständigen Gesundheitsbehörden

     
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Podologische Praxis Steiner Mettmann